Bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen eine Stimme geben – unter diesem Zeichen stand das Konzert „Höhner-Weihnacht“ am 9. Dezember 2015 im Eurokongress Aachen. Denn mit dem Konzert unterstützte die Kölner Band um Frontmann Henning Krautmacher die Sauti Kuu Foundation dabei, in NRW Sponsoren und Partner für eine neue Workshop-Reihe im Rahmen der Bildungs- und Jugendarbeit der Stiftung zu gewinnen. Unter dem Vorsitz von Dr. Auma Obama macht sich Sauti Kuu für Kinder und Jugendliche aus sozialschwachen Verhältnissen, die wenig Unterstützung erfahren, stark. In den neuen Workshops soll für diese jungen Menschen und auch für junge Flüchtlinge ein Raum geschaffen werden, in dem sie sich selbstwirksam erleben können.

Für das Projekt wurde auch das Lied „Erhebt Eure Stimmen“ produziert, bei dem die Höhner-Musiker Henning Krautmacher und Hannes Schöner mit vielen weiteren prominenten Musikern und Sängern mitgewirkt haben und das an dem Abend aufgeführt wurde. Geschrieben von Songwriter Sebastian Hämer, steht das Lied genau für die Botschaft von Sauti Kuu: „Wir wollen Kindern und Jugendlichen Mut machen, sie befähigen und stärken, für sich – und auch für andere – einzustehen“, sagte Dr. Auma Obama. Die internationale Vortragsrednerin und Schwester des US-Präsidenten Barack Obama war Ehrengast bei der „Höhner-Weihnacht“.