Kinder-, Sport- und Bildungsstätte

Alego, Kenia

RTL-NEW

I. Der Hintergrund

Die Sauti Kuu Foundation will mit der Errichtung der Kinder-, Sport- und Bildungsstätte in Alego Nyang’oma über die bereits bestehenden Angebote der Sauti Kuu Foundation hinaus noch gezielter die jüngeren Kinder und Jugendlichen aus dem Landkreis Siaya sowie aus den angrenzenden Landkreisen erreichen.
Die Ortschaft Alego Nyang’oma im Landkreis Siaya befindet sich im Westen Kenias in der Nähe der Hafenstadt Kisumu am Victoriasee. Hier, wo auch die Wurzeln der Familie Obama liegen, gab es bislang keine vergleichbare Einrichtung.

II. Die Bildungsstätte

Das Erdgeschoss

Über eine Rampe kommt man ins Erdgeschoss und in den Empfangsbereich des Gebäudes. Der erste offene Raum bietet Möglichkeiten zum Essen und Verweilen. Wir haben hier an den Innenwänden entlang Bänke integriert. So können sich die Kinder an der Essenausgabe ihr Essen holen und sich dann im schattigen offenen Raum aufhalten. Im Erdgeschoss befinden sich außerdem noch zwei abgetrennte Räume: der Gruppenraum und die Werkstatt. Dieser Bereich ist dann zweigeschossig.

Das 1. Obergeschoss

Über eine an der Wand verlaufende Treppe gelangt man ins 1. Obergeschoss. Hier befindet sich der Computerraum und die Bibliothek, die aus statischen Gründen direkt über den anderen Räumen liegt. Vom Podest aus kann man hinunter in den Aufenthaltsraum sehen. So entstehen tolle Blickbeziehungen und das Zentrum ist offen und lebendig, die einzelnen Räume bleiben aber, auch aus akustischen Gründen, verschließbar.

Die Fassade

Wir haben an einigen Stellen in der umlaufenden Außenwand Bambusstäbe benutzt. Dies ermöglicht eine gute Ventilation, Sicherheit, und Licht. Dadurch fühlt man sich nicht eingeschlossen. In der Ansicht kann man sehen, dass dies auch die Fassade auflöst und das Gebäude im Erscheinungsbild leichter macht.

Der Außenraum

Neben dem Eingangsbereich haben wir genügend Platz zum Gärtnern und Bepflanzen angedacht. Außerdem haben wir einen Wasserturm im Bereich des Eingangs geplant sowie eine Solaranlage, die durch Paneele auf dem Dach angebracht werden kann.

expose

Zurück zur Übersicht